ElternInfos

NEWSLETTER 
(Verantwortlich für den Inhalt: Herr Teubner)

 
 
 
 
 
 
 
 
aktuell am 01.06.2022

Mitteilung des Landratsamtes zum 9-€-Ticket

Sehr geehrte Eltern, 
folgende Mitteilung erhielten wir am 31.05.2022 vom Landratsamt:

Antrag auf anteilige Erstattung
hier 

Neuer aktualisierter Hygieneplan der Schule - Stand: 25.05.2022
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 28.04.2022

Neuer aktualisierter Hygieneplan der Schule - Stand: 25.04.2022

Information zur Vorschule
Änderung Termin im Mai
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 25.04.2022

Sehr geehrte Eltern,
wir möchten Sie darüber informieren, dass ab dem 25.04.2022 keine regelmäßige Testung der Kinder an der Schule mehr stattfindet. Zur weiteren Information lesen Sie bitte den Elternbrief des Kultusministeriums. (auch Aushang Schultür seit 14.04.2022)
hier

Neuer aktualisierter Hygieneplan der Schule - Stand: 21.04.2022

Information der Oberbürgermeisterin - Elternbrief vom 14.04.2022
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 01.04.2022

Sehr geehrte Eltern,
wir möchten Sie hiermit über die weiteren Reglungen an der Schule zur neuen Coronaverordnung informieren, die ab dem 04.04.2022 gelten

Mund-Nasen-Schutz

Im gesamten Bereich besteht keine Pflicht zum Tragen einer MNB für Beschäftigte, Kinder, und Besucher*innen mehr. Wir weisen auf die Freiwilligkeit hin und bitten Sie den Mindestabstand von 1,5m einzuhalten.


Testung

Es wird weiterhin 2 mal wöchentlich getestet. Die Testtage an unserer Schule sind immer montags und donnerstags.


Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zur Regelung des Betriebs von Schulen, Schulinternaten, Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen der Kindertagespflege sowie von nichtakademischen Einrichtungen der Lehramtsaus- und -fortbildung im Zusammenhang mit der Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19) (Schul- und Kita-Coronaverordnung –
SchulKitaCoVO)
vom 30. März 2022 - Auszug
hier


Leitfaden zur Kontaktpersonennachverfolgung und Absonderung in sächsischen Schulen und Kitas ab Schuljahr 2021/22 - gültig ab 4. April 2022
hier


Neuer aktualisierter Hygieneplan der Schule - Stand: 01.04.2022

Information der Oberbürgermeisterin - Elternbrief vom 01.04.2022
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 28.03.2022

Nochmalige Information

Genesene Kinder

Sehr geehrte Eltern,
bitte geben Sie Ihren Kindern nach Erhalt den "Genesenennachweis" als Kopie oder zum Kopieren mit in die Schule. 
Bitte teilen Sie uns gleichzeitig mit, ob Ihr Kind bis zum Ende der Frist nicht mehr getestet werden soll. Sonst nimmt Ihr Kind an den Testungen durch uns teil.

 

___________________________________________________________________

aktuell am 23.03.2022

Neuer aktualisierter Hygieneplan der Schule - Stand: 23.03.2022

 

___________________________________________________________________

aktuell am 22.03.2022

Neuer aktualisierter Hygieneplan der Schule - Stand: 21.03.2022

 

___________________________________________________________________

aktuell am 21.03.2022

Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zur Regelung des Betriebs von Schulen, Schulinternaten, Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen der Kindertagespflege sowie von nichtakademischen Einrichtungen der Lehramtsaus- und -fortbildung im Zusammenhang mit der Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19) (Schul- und Kita-Coronaverordnung – SchulKitaCoVO) vom 19. März 2022 (Lesefassung)
hier


Information der Oberbürgermeisterin - Elternbrief vom 21.03.2022
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 16.03.2022

Klasse 4

Die 4. Klasse startet am Donnerstag (17.03.2022)  wieder mit dem Unterricht nach dem Stundenplan vom 14.03.2022.

Organisation an der Schule

Sehr geehrte Eltern,
unsere Personalsituation ist voraussichtlich bis Dienstag, den 23.03.2022 weiterhin angespannt. Wir sind bis dahin nur 3 Lehrkräfte. Es gilt weiterhin der eingeschränkte Stundenplan.
Wir danken sehr für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.


Mitteilung der Oberbürgermeisterin über den weiteren Hortbetrieb ab 21.03 bis 31.03.2022
hier


Vorschule

Sehr geehrte Eltern der Vorschulkinder,
die Vorschule am Dienstag, den 22.03.2022 fällt für alle Kinder wegen Krankheit aus.

 

___________________________________________________________________

aktuell am 09.03.2022

Wir stellen nachfolgende Informationen für Flüchtlinge aus der Ukraine zur Verfügung:

in ukrainisch
in deutsch
in englisch

 

___________________________________________________________________

aktuell am 07.03.2022

Neuer aktualisierter Hygieneplan der Schule - Stand: 07.03.2022

Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zur Regelung des Betriebs von Schulen, Schulinternaten, Kinderta-geseinrichtungen und Einrichtungen der Kindertagespflege sowie von nichtakademischen Einrichtungen der Lehramtsaus- und -fort-bildung im Zusammenhang mit der Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19) (Schul- und Kita-Coronaverordnung – SchulKitaCoVO) vom 1. März 2022 (Auszug)
hier

Information der Oberbürgermeisterin - Elternbrief vom 03.03.2022
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 03.03.2022

Sehr geehrte Eltern,
mit den neuen Reglungen steigen wir ab dem 07.03.2022 wieder in den normalen Schulbetrieb in diesen nicht ganz einfachen Zeiten ein.
Es wir keine Trennung mehr von Klassen und Gruppen geben und wir können auch wieder Schulausflüge planen und unternehmen. Darüber freuen wir uns besonders.

Es wird auch eine neue Lehrerin im Fach Musik, als Gastlehrerin aus einer anderen Grundschule, bei uns aushelfen. Der Musikunterricht findet immer Dienstags mit je 1 Stunde für alle Klassen statt.


Wir möchten Ihnen noch gern einige Informationen geben, die ab nächster Woche gelten:

Schulbesuchspflicht

Ab dem 07.03.2022 besteht wieder eine grundsätzliche Schulbesuchspflicht.

Stundenplan

Die Kinder bekommen bis Freitag den aktuellen Stundenplan über die Klassenlehrerinnen mitgeteilt.


Testung

Es wird nur noch 2 mal wöchentlich getestet. Die Testtage an unserer Schule sind immer Montags und Donnerstags.

Vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus haben wir folgende Mitteilung erhalten:
"Bei positivem Corona-Testergebnis einer Schülerin oder eines Schülers besteht eine 5tägige tägliche Testpflicht für die betreffende Klasse. Durch diese engmaschige Kontrolle ist damit in der Regel die Anordnung häuslicher Lernzeit für einzelne Klassen oder Schulen nicht mehr notwendig und kontinuierlicher Präsenzunterricht abgesichert."

Alle anderen organisatorischen Abfolgen beim Testen bleiben bestehen.


Mund-Nasen-Schutz

Die Kinder und die Mitarbeiter/innen tragen nur außerhalb der Klassenzimmer im Schulgebäude einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz.

Für Eltern und Besucher gilt die FFP2-Maskenpflicht im Gebäude und auf dem Schulgelände. Das gilt auch für die Hortzeiten.

Wir wünschen uns allen einen gesunden Weiterverlauf unseres Schulalltages.
Ihr Grundschulteam

Mitteilung des Hortes zum weiteren Betrieb
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 02.03.2022

Vorschule

Sehr geehrte Eltern unserer Kinder in der Vorschule,

wir freuen uns, dass wir wieder in die Vorschule für alle Kinder starten können. Somit findet die Vorschule ab dem 08. März 2022 wieder gemeinsam mit Frau Strzebin statt.

 

___________________________________________________________________

aktuell am 11.02.2022

Sehr geehrte Eltern,

in der Woche nach den Winterferien gilt noch weiterhin der eingeschränkte Regelbetrieb. Somit gilt der derzeitige Stundenplan weiter.

Neue Informationen für den weiteren Schulbetrieb ab dem 07.03.2022 erhalten Sie dann in der Woche nach den Ferien.

Das Team der Grundschule wünscht allen Kindern und Ihnen erlebnisreiche und gesunde Winterferien.

 

___________________________________________________________________

aktuell am 07.02.2022

Neuer aktualisierter Hygieneplan der Schule - Stand: 04.02.2022

 

___________________________________________________________________

aktuell am 04.02.2022

weiterer Schulbetrieb

Sehr geehrte Eltern,
nach der heutigen Mitteilung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus ist der weitere Schul- und Hortbetrieb im eingeschränkten Regelbetrieb bis zum 06.03.2022 vorgesehen.

Der derzeitige Stundenplan hat bis dahin seine Gültigkeit.



Vorschule

Sehr geehrte Eltern der Vorschulkinder,
die Vorschule für Kinder die nicht die Kita in unserem Haus besuchen, kann bis zum 06.03.22 keine Vorschule angeboten werden. (eingeschränkter Regelbetrieb mit festen Gruppen). 
Ausfall am 08.02.2022


LESEFASSUNG der SchulKitaCoVO vom 10. Dezember 2021, in der ab 6. Februar 2022 geltenden Fassung
Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zur Regelung des Betriebs von Schulen, Schulinternaten, Kinderta-geseinrichtungen und Einrichtungen der Kindertagespflege sowie von nichtakademischen Einrichtungen der Lehramtsaus- und -fort-bildung im Zusammenhang mit der Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19) (Schul- und Kita-Coronaverordnung – SchulKitaCoVO) Vom 10. Dezember 2021
hier


Information der Oberbürgermeisterin - Elternbrief vom 03.02.2022
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 26.01.2022

Information zur neuen Schulsekräterin

Sehr geehrte Eltern,
am 25.01.2022 hat Frau Liebig ihre Tätigkeit als Schulsekräterin an unserer Grundschule beendet und ist in ihren wohlverdienten Ruhestand gestartet.

Als neue Schulsekräterin begrüßen wir Frau Thümmel.

 

___________________________________________________________________

aktuell am 25.01.2022

Aktualisierung "Leitfaden zur Kontaktpersonennachverfolgung" - Staatsministerium für Soziales und gesell. Zusammenhalt - gültig ab 24.01.2022
hier

 

Neuer aktualisierter Hygieneplan der Schule - Stand: 24.01.2022

___________________________________________________________________

aktuell am 21.01.2022

Vorschule

Sehr geehrte Eltern der Vorschulkinder,
die Vorschule für Kinder die nicht die Kita in unserem Haus besuchen, kann bis zum 06.02.22 keine Vorschule angeboten werden. (eingeschränkter Regelbetrieb mit festen Gruppen). 
Ausfall am 25.01.2022

 

___________________________________________________________________

aktuell am 19.01.2022

Sehr geehrte Eltern,

uns wurde im neuen Hygieneplan die Neuregelung des "Genesenenstatutes" mit einer Begrenzung auf 90 Tage (3 Monate) mitgeteilt. Bitte informieren Sie sich dazu auf S. 7 des Hygieneplanes vom 18.01.2022.

Wir werden bei den genesenen Kindern das Datum um 3 Monate (von 6 auf 3 Monate Gültigkeit) zurückrechnen und bei Ablauf des Datums die Kinder wieder in die Testung 3x in der Woche aufnehmen.


Neuer aktualisierter Hygieneplan der Schule - Stand: 18.01.2022

___________________________________________________________________

aktuell am 17.01.2022

Neuer aktualisierter Hygieneplan der Schule - Stand: 14.01.2022

 

___________________________________________________________________

aktuell am 14.01.2022

Sehr geehrte Eltern,

mit der neuen Corona-Schutzverordnung wurde auch die Schul- und Kita-Coronaverordnung angepasst.
Damit gilt an der Schule, dem Hort und der Kita beim Bringen und Abholen für alle Personen eine FFP2-Maskenpflicht.
Bitte beachten Sie unsere Aushänge.

 

___________________________________________________________________

aktuell am 12.01.2022

Information aus dem Hort

Elterninformation zum eingeschränkten Regelbetrieb mit Frühhort ab 12.01.2022

Entsprechend der neuen Schul-und KitaCoronaVO wird der eingeschränkte Regelbetrieb in unserer Einrichtung weitergeführt.

Ab 12.01.2022 haben wir wieder einen Frühdienst eingerichtet, welcher die Kinder ab 07:00 Uhr betreut. Die Betreuung erfolgt in der Hortetage – die Kinder werden klassenweise in den entsprechenden Hortzimmern betreut.

Das Hort-Team
N. Ranft - Leiterin

___________________________________________________________________

aktuell am 11.01.2022

Neuer aktualisierter Hygieneplan der Schule - Stand: 10.12.2021


Verordnung
des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zur Regelung des Betriebs von Schulen, Schulinternaten, Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen der Kindertagespflege sowie von nichtakademischen Einrichtungen der Lehramtsaus- und -fortbildung im Zusammenhang mit der Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19) (Schul- und Kita-Coronaverordnung – SchulKitaCoVO) vom 10.12.2021, Fassung vom 09.01.2022
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 10.01.2022

Information der Oberbürgermeisterin - Elternbrief vom 10.01.2022
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 06.01.2022

Mitteilung des Hortes zum weiteren Betrieb (verantw.: Frau N. Ranft)

Der Frühhort wird weiterhin bis zum 06.02.2022 nicht angeboten (eingeschränkter Regelbetrieb)

Vorschule

Sehr geehrte Eltern der Vorschüler,
die Vorschule für Kinder die nicht die Kita in unserem Haus besuchen, kann bis zum 06.02.22 keine Vorschule angeboten werden. (eingeschränkter Regelbetrieb mit festen Gruppen).

 

___________________________________________________________________

aktuell am 05.01.2022

Herzlich Willkommen

Sehr geehrte Eltern,
mit dem heutigen Tag (bis 01.07.2022) hat Frau Aline Dreier (Mutti an unserer Grundschule) ihre Tätigkeit zur Unterstützung beim Lernen im Rahmen des Förderprogramms "Aufholen nach Corona" aufgenommen.
Frau Dreier wird verschiedene unterrichtsunterstützende Lerntätigkeiten in den Klassen ausüben.


weiterer Schulbetrieb

Nach der heutigen Mitteilung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus ist der weitere Schul- und Hortbetrieb im eingeschränkten Regelbetrieb bis zum 06.02.2022 vorgesehen.

Der derzeitige Stundenplan hat bis dahin seine Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass die 5. Stunde, durch den eingeschränkten Regelbetrieb auch in der Schule, erst ca. 12.20 Uhr endet.


Nochmalige Information

Genesene Kinder

Sehr geehrte Eltern,
bitte geben Sie Ihren Kindern nach Erhalt den "Genesenennachweis" als Kopie oder zum Kopieren mit in die Schule. 
Bitte teilen Sie uns gleichzeitig mit, ob Ihr Kind bis zum Ende der Frist nicht mehr getestet werden soll. Sonst nimmt Ihr Kind an den Testungen durch uns teil.

 

___________________________________________________________________

aktuell am 03.01.2022

Neuer aktualisierter Hygieneplan der Schule - Stand: 28.12.2021


Im Schul- und Hortbereich gilt weiterhin die Schul- und Kita-Coronaverordnung (SchulKitaCoVo) des Sächsischen Staatsministerium für Kultus vom 10.12.2021

 

___________________________________________________________________

aktuell am 15.12.21

Neuer aktualisierter Hygieneplan der Schule - Stand: 14.12.2021

___________________________________________________________________

aktuell am 13.12.21

Informationen zum Stundenplan

Sehr geehrte Eltern,
nach den Beschlüssen zur neuen Corona-Schutzverordnung bleibt der eingeschränkte Regelbetrieb in der Schule bis zum 07.01.2022 bestehen und es gilt der derzeitige Stundenplan weiter.
Bitte berücksichtigen Sie das für Ihre Planung.

Mitteilung des Hortes zum weiteren Betrieb

Der Frühhort wird weiterhin bis zum 07.01.2022 nicht angeboten (eingeschränkter Regelbetrieb)


Information der Oberbürgermeisterin - Elternbrief vom 13.12.2021
hier


Schul- und Kita-Coronaverordnung (SchulKitaCoVo) des Sächsischen Staatsministerium für Kultus vom 10.12.2021 (Auszug - ohne Anlage)
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 10.12.21

Nochmalige Information

Genesene Kinder

Sehr geehrte Eltern,
bitte geben Sie Ihren Kindern nach Erhalt den "Genesenennachweis" als Kopie oder zum Kopieren mit in die Schule. 
Bitte teilen Sie uns gleichzeitig mit, ob Ihr Kind bis zum Ende der Frist nicht mehr getestet werden soll.

 

 

___________________________________________________________________

aktuell am 08.12.21

Informationen zum Stundenplan

Sehr geehrte Eltern,
für die Woche vom 13.12. bis 17.12.21 gilt weiterhin der Stundenplan der letzten 2 Wochen. Bitte berücksichtigen Sie das für Ihre Planung.

 

___________________________________________________________________

aktuell am 03.12.21

Genesene Kinder

Sehr geehrte Eltern,
bitte geben Sie Ihren Kindern nach Erhalt den "Genesenennachweis" als Kopie oder zum Kopieren mit in die Schule. 
Bitte teilen Sie uns gleichzeitig mit, ob Ihr Kind bis zum Ende der Frist nicht mehr getestet werden soll.


Mitteilung des Hortes zum weiteren Betrieb

Ab Montag, den 06.12.21 findet nach dem Unterricht der Hortbetrieb wieder statt. Der Frühhort wird weiterhin nicht angeboten (eingeschränkter Regelbetrieb)


Hinweis der Schule

Bitte beachten Sie, dass die 5. Stunde, durch den eingeschränkten Regelbetrieb auch in der Schule, erst ca. 12.20 Uhr endet.


Ihnen und Ihren Familien ein schönes 2. Adventswochenende und ein herzlicher Dank für die Unterstützung
Das Team der Grundschule

 

___________________________________________________________________

aktuell am 01.12.21

Mittagsversorgung bis 03.12.2021 (Schließung Hort)

Sehr geehrte Eltern,
die Mittagsversorgung der Kinder nach dem Unterricht während der Hortschließung ist gesichert. Die Kinder können am Mittagessen teilnehmen. Die Lehrkraft der letzten Unterrichtsstunde geht mit den Kindern essen.
- bei 3 bzw. 4 Stunden Unterricht nach 11.20 Uhr
- bei 5 Stunden Unterricht nach 12.05 Uhr


Vorschule

Sehr geehrte Eltern der Vorschüler,
wie bereits angekündigt, fällt die Vorschule am 07.12.21 aus (eingeschränkter Regelbetrieb).


Änderung der Schul- und Kita-Coronaverordnung vom 26.11.21
hier


Umfrage zur Corona-Pandemie in Sachsen - Information zur Verlängerung
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 29.11.21

Lernaufgaben vom 25.11.

Klasse 3
hier


Schließung Schulhort bis einschließlich 03.12.21

Sehr geehrte Eltern,
in Auftrag der Hortleitung möchten wir Ihnen die Information der Oberbürgermeisterin zu Kenntnis geben.
hier

Informationen zur Betreuung der Kinder

- Die Betreuung bis zum Mittagessen und das Mittagessen nach dem Unterricht ist abgesichert.
Alle Kinder werden:
- nach Unterrichtschluss bzw. nach dem Mittagessen nach Hause geschickt 
- bzw. fahren mit dem nächsten Schulbus.
- Eine Betreuung durch die Schule darüber hinaus ist nicht möglich.

Wir bitten Sie das zu beachten und bedanken uns für Ihre Unterstützung.

 

___________________________________________________________________

aktuell 26.11.21

 

 

___________________________________________________________________

aktuell am 25.11.21

Sehr geehrte Eltern,
ein herzlicher Dank unseres Teams an Sie für die Unterstützung mit dem Mund-Nasen-Schutz ab heute. Bei der überwiegenden Mehrheit der Kinder hat es heute am 1. Tag schon geklappt.

Informationen zum Testen

Mit dem heutigen Tag ist die Schutzverordnung des Landkreises beendet. Damit testen wir am Freitag (26.11.) noch einmal wie immer.

Ab nächster Woche (29.11.) gilt die Schutzverordnung von Sachsen und es wird eine Testung 3 mal die Woche festgelegt.
Wir testen die Kinder wieder am Montag, Mittwoch und Freitag. Kinder die nicht in der Schule getestet werden, müssen jeden Tag einen tagesaktuellen Testnachweis eines Testzentrums bzw. einer zugelassenen Teststelle vorlegen.
Als Team haben wir die Bitte an Sie: Beobachten Sie Symptome bei Ihren Kindern auch zwischen den Testtagen und testen Sie eventuell auch privat zu Hause (am Dienstag, Donnerstag), damit wir gemeinsam versuchen, das Infektionsgeschehen schnell zu entdecken.

Rückkehr in die Schule

Kinder die aus der Quarantäne oder Krankheit wieder zur Schule kommen, melden Sie bitte per Email bei uns an, damit wir gemeinsam wissen, dass Ihr Kind auch in der Schule ankommt. Geben Sie auch eine Entschuldigung (z. Bsp.: ärztliches Schreiben, Informationen des Gesundheitsamtes) mit

 

___________________________________________________________________

aktuell am 24.11.21

Eingeschränkter Regelbetrieb

Sehr geehrte Eltern;
vom 29.11.21 bis 10.12.21 starten alle Schulen in Sachsen in den eingeschränkten Regelbetrieb. Dadurch ergeben sich auch an unserer Schule Änderungen im Stundenplan und im Einsatz der Lehrerinnen und Lehrer (feste Klassen und Gruppen).

Wir planen in den Fächern, was uns personell und fachlich möglich ist. Musik fällt dabei aus.

Die Kinder bekommen am Freitag (26.11.) den neuen Stundenplan mit nach Hause, der dann erst einmal bis Freitag, 10.12.21 gültig ist.

Feste Klassen und Gruppen

Es ist uns personell erst ab Montag, den 29.11.21 möglich, die Kinder getrennt nach Klassen (zeitversetzt) zur Hofpause und zum Mittagessen zu schicken.
Bitte beachten Sie, dass dadurch die 5. Stunde erst ca. 12.20 Uhr endet.

 
Mund-Nasen-Schutz

In der Lehrerkonferenz haben wir beschlossen, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren, dass die Kinder ab Donnerstag, den 25.11.21, außerhalb der Klassenzimmer bitte einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske tragen. Im Klassenzimmer können die Kinder die Masken benutzen.


Informationen des Hortes

Elternbrief zum eingeschränkten Regelbetrieb
hier

Tagesablauf im eingeschränkten Regelbetrieb
hier


Lernaufgaben vom 24.11.

Klasse 3
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 23.11.21

Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zur Regelung des Betriebs von Schulen, Schulinternaten, Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen der Kindertagespflege sowie von nichtakademischen Einrichtungen der Lehramtsaus- und -fortbildung im Zusammenhang mit der Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19) (Schul- und Kita-Coronaverordnung – SchulKitaCoVO) vom 20. November 2021
hier


Feste Klassen und Gruppen

Es ist uns personell erst ab Montag, den 29.11.21 möglich, die Kinder getrennt nach Klassen (zeitversetzt) zur Hofpause und zum Mittagessen schicken.
Bitte beachten Sie, dass dadurch die 5. Stunde erst ca. 12.20 Uhr endet.

Mund-Nasen-Schutz

In der Lehrerkonferenz haben wir beschlossen, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren, dass die Kinder ab Donnerstag, den 25.11.21 außerhalb der Klassenzimmer bitte einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske tragen. Im Klassenzimmer können die Kinder die Masken benutzen.


Information der Oberbürgermeisterin "Betrieb des Hortes" - Elternbrief vom 22.11.2021
hier

Information der Oberbürgermeisterin "Ergebung Elternbeiträge" - Elternbrief vom22.11.2021
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 22.11.21

Sehr geehrte Eltern,
hier einige Informationen für Sie zu den neuen Festlegungen vom 19.11.21, die wir in der Schule umsetzten:

Feste Klassen und Gruppen

Ab Dienstag, den 23.11.21 gehen die Kinder getrennt nach Klassen (zeitversetzt) zur Hofpause und zum Mittagessen.
Bitte beachten Sie, dass dadurch die 5. Stunde erst ca. 12.20 Uhr endet.

Test ab 29.11.21

Nach bisherigen Festlegungen testen wir ab 29.11. wieder 3 mal in der Woche (Montag, Mittwoch, Freitag)


Mitteilung des Landratsamtes (Information über die Stadtverwaltung am 22.11.21
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 19.11.2021

Vorschule am 23.11.2021

Sehr geehrte Eltern,
die Vorschule findet an diesem Tag nur für die Kinder der 1 Gruppe der Kita "Gänseblümchen" statt, die am 09.11. keine Vorschule hatten.

 

___________________________________________________________________

aktuell am 18.11.2921

Sehr geehrte Eltern,

folgende Information haben wir heute vom Staatsministerium für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt erhalten:

Sehr geehrte Eltern,

folgende Vorabinformation haben wir vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus zur möglichen weiteren Vorgehensweise ab dem 22.11.2021 erhalten. Ob es im Landkreis andere Regelunge hinsichtlich der Testung (derzeitig jeden Tag) gibt, wurde uns noch nicht mitgeteilt.

Information Sächsischen Staatsministerium für Kultus:

 

___________________________________________________________________

aktuell am 11.11.2021

Sehr geehrte Eltern der Klasse 4,
die Oberschule Dippoldiswalde teilte uns heute mit, dass der Infoabend für Eltern und Schülern nicht stattfinden kann.
Bitte informieren Sie sich dazu auf der Homepage der Oberschule.
hier

 

Sehr geehrte Eltern,
wir haben heute den Kindern einen Elternbrief mit folgendem Inhalt mitgegeben:

"Neue Allgemeinverfügung des LRA Sächsische Schweiz – Osterzgebirge (vom 10.11.2021)
Sehr geehrte Eltern,
nach Schulschluss, gestern Abend, ist die o.g. Allgemeinverfügung uns mitgeteilt worden. 

Diese beinhaltet unter anderem, dass die Schule alle Kinder bis zum 25.11.2021 jeden Tag testen. Kinder die nicht in der Schule getestet werden, müssen jeden Tag einen tagesaktuellen Testnachweis eines Testzentrums bzw. einer zugelassenen Teststelle vorlegen. 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Links auf unserer Homepage. Bitte achten Sie auch weiterhin auf mögliche Krankheitszeichen bei Ihrem Kind.

Das Team unserer Grundschule bedankt sich für Ihre Unterstützung.
Mit freundlichen Grüßen
gez. T. Teubner
Schulleiter"

Hier weiter Informationen für Sie:

Information des LRA Sächsische Schweiz – Osterzgebirge (vom 10.11.2021)
hier

Vollzug des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG)
Allgemeinverfügung über die Durchführung von Maßnahmen der
Gesundheitsüberwachung an Schulen in öffentlicher und freier Trägerschaft im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 09.11.2021

Medieninformation des Sächsischen Staatsministerium für Kultus
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 08.11.2021

Vorschule am 09.11.2021

Sehr geehrte Eltern,
die Vorschule findet an diesem Tag für die Kinder der auswärtigen Kitas und nur für 1 Gruppe der Kita "Gänseblümchen" statt. (Info aktuell am 09.11. vor Beginn welche Gruppe durch die Kita)

 

Hinweis zur Regelung - Tragen von FFP2-Masken im Schülerverkehr

Nach Mitteilung des Sächsischen Staatsministerium für Kultus vom 05.11.2021 wurde den Schulen mitgeteilt, dass es für Kinder die den ÖPNV im Rahmen der Schülerbeförderung nutzen ausreichend ist, wenn sie weiterhin einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen.

 

Schul- und Kita-Coronaverordnung (SchulKitaCoVo) des Sächsischen Staatsministerium für Kultus vom 05.11.2021
hier

Neuer aktualisierter Hygieneplan der Schule - Stand: 05.11.2021

Elternbrief der Oberbürgermeisterin vom 08.11.2021
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 03.11.2021

Aktuelle Informationen zum Coronageschehen über den Block des SMK
hier

Brückensperrung Paulsdorf

Weitere Information:

Am 02.11.2021 (am späten Nachmittag) erhielten wir durch den Schulträger die Mitteilung, dass die Kinder am Donnerstag und Freitag durch einen Sicherheitsposten der Baufirma über die Brücke begleitet werden.

 

Elterninformation Brückensperrung Paulsdorf

Elternbrief am 02.11.2021 (über die Kinder mitgegeben)

Sehr geehrte Eltern,
vom Regionalverkehr RVSOE erhielten wir heute folgende telefonische Mitteilung:

An den beiden Schultagen, 04.November und 05.November 2021 werden die Haltestellen „Campingplatz“ und „Seeblick 1 und Seeblick 2“ nicht angefahren.

Die Ersatzhaltestelle wird an den Parkplatz am Bad Seifersdorf verlegt.

Weitere Informationen über den Bauablauf haben wir als Schule nicht erhalten.

 

___________________________________________________________________

aktuell am 01.11.2021

Testung nach den Herbstferien

Sehr geehrte Eltern,
wir testen die Kinder nach den Herbstferien vom 01.11.2021 bis 12.11.2021 wieder am Montag, Mittwoch und Freitag.
Kinder die nicht in der Schule testen, müssen für diese Tage eine aktuelle Testbescheinigung (48 Stunden) eines Testcenters oder einer Teststation vorlegen.

Schul- und Kita-Coronaverordnung (SchulKitaCoVo) des Sächsischen Staatsministerium für Kultus vom 19.10.2021
hier

Elternbrief der Oberbürgermeisterin vom 23.10.2021
hier

Neuer aktualisierter Hygieneplan der Schule - Stand: 21.10.2021

 

___________________________________________________________________

aktuell am 14.10.2021

Testung nach den Herbstferien

Sehr geehrte Eltern,
mit heutigem Tag hat uns das Landesamt für Schule und Bildung mitgeteilt, dass nach den Herbstferien wieder 3 Mal wöchentlich in der Schule getestet wird. 

Wir testen die Kinder nach den Herbstferien vom 01.11.2021 bis 05.11.2021 wieder am Montag, Mittwoch und Freitag.
Kinder die nicht in der Schule testen, müssen für diese Tage eine aktuelle Testbescheinigung (48 Stunden) eines Testcenters oder einer Teststation vorlegen.

Danke für Ihre Unterstützung - Das Team der Grundschule

 

___________________________________________________________________

aktuell am 27.09.2021

Elternbrief der Oberbürgermeisterin vom 23.09.2021
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 22.09.2021

Schul- und Kita-Coronaverordnung (SchulKitaCoVo - bis S.8) des Sächsischen Staatsministerium für Kultus vom 21.09.2021
hier

Neuer aktualisierter Hygieneplan der Schule - Stand: 22.09.2021

 

___________________________________________________________________

aktuell am 15.09.2021

Sehr geehrte Eltern,
wie angekündigt hier die Information zur weiteren Verfahrensweise der Selbsttests an der Schule:

Ab Montag, den 20.09.2021 testen wir 2 mal in der Woche. Die Testtage sind Montag und Donnerstag.
Kinder die nicht in der Schule testen, müssen eine aktuelle Testbescheinigung (48 Stunden) eines Testcenters oder einer Teststation vorlegen.

 

Ortsübliche Bekanntmachung des Landratsamtes des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
zur Überschreitung des Sieben-Tage-Inzidenzwertes von 35 Neuinfektionen auf
100 000 Einwohner des Landkreises - vom 14. September 2021
hier

 

___________________________________________________________________

aktuell am 06.09.2021

Milchversorgung/Eistee

Sehr geehrte Eltern,
die Versorgung der Kinder mit Milch/Eistee beginnt erst am 13.09.2021. Frau Liebig gibt heute an die Kinder Bestellzettel über die Klassenlehrerinnen aus. Sie können dann die Bestellung bis zum 08.09.21 über Ihr Kind an uns zurück geben.

 

___________________________________________________________________

aktuell am 03.09.2021

Neuer aktualisierter Hygieneplan der Schule - Stand: 01.09.2021

 

___________________________________________________________________

aktuell am 02.09.2021

Sehr geehrte Eltern,
wie bereits vorab angekündigt, möchte ich Ihnen nach der Beratung der Lehrerkonferenz einige Hinweise zum Schulstart ab 06.09.21 geben:

Unterricht

Es besteht ab 06.09.2021 für alle Schülerinnen und Schüler die Schulbesuchspflicht.

Der Unterricht startet für alle Klassen 07.40 Uhr.

Klasse 1 (1. Schulwoche)
Montag bis Freitag - Unterrichtsschluss jeden Tag nach der 4. Sunde (11.15 Uhr). Bitte beachten Sie beim Abholen nach dem Unterricht, dass Sie im Treppenaufgang hinten (1. Etage) warten.

Klassen 2 - 4 (1. Schulwoche)
Montag/Dienstag - Unterrichtsschluss nach der 4. Stunde (11.15 Uhr). Die Nicht-Hort-Kinder fahren mit dem 12er Bus nach Hause.

Mittwoch - Unterrichtsschluss nach der 5. Stunde (12.05 Uhr). Die Nicht-Hort-Kinder fahren mit dem 1er Bus nach Hause.


"Corona"

Die Kinder müssen im Schulhaus, -schulgelände und im Unterricht keinen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das gilt auch für die Lehrkräfte.

Test
In den ersten beiden Schulwochen finden 3x wöchentlich die Tests (Nasentest) in den Klassen statt. Wir testen Montag, Mittwoch und Freitag. Die Kinder bekommen eine Testbescheinigung ausgehändigt.

Kinder die nicht in der Schule testen, müssen eine aktuelle Testbescheinigung (48 Stunden) eines Testcenters oder einer Teststation vorlegen.

Für die weiteren Testungen nach den 2 Wochen informieren wir Sie auf der Homepage rechtzeitig.

Schulhaus
Besucher haben weiterhin beim Betreten des Schulhauses einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz bzw. eine FFP2-Maske zu tragen.

Wir bitten um eine kurze Verweildauer beim Bringen oder Abholen der Kinder im Schulhaus.

Die Garderobe (Kellergeschoss) bitten wir Besucher (Eltern, etc.) nur in dringenden Fällen zu betreten und nicht als "Warteort" zu nutzen.


Mein Team und ich danken Ihnen für Ihr Verständnis für unser alle Gesundheit und das wir durch unsere Vorsichtsmaßnahmen auch lange die Möglichkeit haben die Kinder in der Schule regulär unterrichten zu können.
T. Teubner - Schulleiter

 

 zurück zum Seitenanfang